Hauptmenü

Der Rahmenbau
hält das Haus zusammen

Das Kinderhaus ist ein ehemaliger Bauernhof, dessen Ställe heute noch von Pferden bewohnt sind, natürlich auf abgegrenztem Gelände.

Sonnen- und Mondgruppe sind im wunderschönen alten Fachwerkbau, dem Bauernhaus, zuhause. Dieses ist mit seinen vielen kleinen Räumen, niedrigen Decken und urtümlicher Atmosphäre geradezu ideal als Kinderhaus.

Das stetige Wachsen gehört zum Leben mit Kindern: Im Jahr 2001 entstand ein stimmiger, lichter Neubau für die Sternengruppe.

Im dazwischen liegenden Regenbogenhaus befindet sich eine große Werkstatt und im ersten Stock ein Turnraum.

Im Jahr 2013 durften wir ein neue errichtetes Gebäude als Krippe einweihen. Im lichtdurchfluteten Erdgeschoss unseres Neubaus, der speziell für die Bedürfnisse unserer Kleinsten gestaltet wurde, sind unsere Krippenkinder in der Sternschnuppengruppe untergebracht.

Im Obergeschoss gibt es eine große Küche, einen Essbereich für das Mittagessen, Büro, Personalraum und Materialräume.

Die vier Gebäude umschließen einen großen, aber gegliederten Garten mit Weidenhaus, großem Sandbereich mit Klettergerüst und Rutsche, Baustelle, Kletterparcour, Nestschaukel und vielen durch Gelände und Natur entstandenen Spielecken für die Kinder.

Sehen Sie sich alles an: Besuchen Sie uns oder betrachten Sie die Bildergalerien.